Force Majeure: Coronavirus-Pandemie

Sehr geehrter Geschäftspartner,

aufgrund der aktuellen Pandemie und des sich rasant weiter ausbreitenden Coronavirus sind wir gezwungen, unser Unternehmen ab dem 23.03.2020 für zunächst bis zum 05.04.2020 zu schließen. Es finden in dieser Zeit keine An- oder Ablieferungen statt und die Verwaltung ist nicht besetzt. Für Kunden verschieben sich alle Liefertermine um vorerst mindestens zwei Wochen. Lieferanten beachten bitte die geänderten Bestellungen. Wie Sie bereits wissen, hat das Virus einen globalen Effekt auf die gesamte Wirtschaft und Menschheit. Diese Umstände entziehen sich unserer Kontrolle und stellen einen Fall höherer Gewalt (Force Majeure) dar. Nach der pandemiebedingten Schließung werden wir unser möglichstes tun, um Ihre Bedarfe weiterhin zu erfüllen.

Wir danken für Ihr Verständnis.